Wimpern & Brauen

Wimpern & Brauen

Microblading & Wimpernextensions

Cosmetic Lounge

In unserer Cosmetic Lounge bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Behandlungen bei denen Sie sich in wohliger Atmosphäre der absoluten Entspannung hingeben können.
Nutzen Sie die Möglichkeit bei entspannenden Klängen, sanften Duftaromen und in gemütlicher Atmosphäre, dem Alltag und damit verbundenem Stress entfliehen zu können und die Zeit Ihrer Behandlung ganz für sich zu genießen.

Unsere Beauty-Leistungen für Sie

Microblading
Was ist Microblading?

Microblading ist eine manuelle Pigmentiermethode bei der kein Pigmentiergerät genutzt wird, sondern ein Microblading – Stift sowie steril verpackte Aufsätze (die sogenannten „Blades“, kleine aneinander gesetzte Nadeln, von der Handhabe wie ein kleines Skalpell), die in den Microblading-Stift eingesetzt werden.
Mit den Blades werden kleine Striche in Form von Härchen mit sanftem Druck in die Haut eingebracht, die das Gerüst der Pigmentierung bilden. Nach dem das Gerüst der Pigmentierung steht, wird die Pigmentierfarbe in die Haut einmassiert & verbleibt dann 5-10 min auf der Haut bis die Wundheilung erfolgt und die Farbe eingeschlossen wird.

Beim regulären Permanent Make-up wird die Farbe direkt mit der Nadel in die Haut eingebracht. (Ähnlich wie bei einem Tattoo – nur das eine Pigmentierung natürlich nicht für immer hält).

Die Behandlung ist etwas schmerzhafter als das reguläre Permanent Make-up mit der Maschine, aber dennoch erträglich. Auf Anfrage können wir die Hautpartie leicht mit einer Anästhesiesalbe betäuben.

Die japanische Handpigmentiermethode Microblading ist bei Korrekturen, dem Augen- & Lippen Permanent Make-up & den medizinischen Pigmentierungen ungeeignet und wird nur im Bereich der Augenbrauen angewendet.

Microblading gehört zum Teilgebiet des Permanent Make-up und bezeichnet lediglich eine andere Machart bzw. Technik um Farbe in die Haut einzubringen. 

Der Unterschied vom maschinellen Permanent zum Microblading ist, dass die pigmentierten Härchen nach dem Verheilen weniger wischig erscheinen – Eine frisch pigmentierte Augenbraue ist sehr viel feiner und dunkler als die abgeheilte Braue. Beim abheilen werden die feinen Härchen ca. 0,1-0,3 mm breiter (je nach Hautbeschaffenheit) Bei der Microblading Methode bleiben die Härchen im Schnitt etwas feiner.

Die Haltbarkeit des Permanent mit der Maschine wird meist etwas länger sein als die Haltbarkeit bei der Microblading Methode

Preisliste
Wimpernextensions
Möglichkeiten die eigenen Wimpern voluminöser zu erhalten, dichter aussehen zu lassen und länger wirken zu lassen gibt es bereits seit Jahren, der so genannte Wimpernkranz, jedoch handelt es sich hierbei nicht um eine richtige Wimpernverlängerung oder das was wir uns unter wirklich schönen Wimpern vorstellen.
Bei einer Wimpernverlängerung aus unserem Haus sprechen wir von Einzelwimpern die mittels sehr filigraner Arbeit durch einen aus Kunstharz bestehenden Wirkstoff an Ihre eigene vorhandene Wimper angesetzt und appliziert wird.
Da es verschiedene Methoden einer Wimpernverlängerung gibt und jeder seine eigenen Vorstellungen von Volumen, Länge, Stil und Wirkung hat, der eine nur die untere Wimpernpartie aufgefüllt haben möchte, der nächste vielleicht nur den äußeren Teil der Augen betonen möchte, wieder andere eine komplexe Betonung der Augen wünschen, gibt es natürlich verschiedene Methoden, Volumenstufen, Längen der Einzelwimpern und so vieles mehr. Teilen Sie uns Ihre konkreten Vorstellungen und Wünsche mit, ob 2D / 3D / russian Volumen, klassische 1:1 Methode.
Oder lassen Sie sich bezüglich einer Wimpernverlängerung durch eine unserer professionellen Mitarbeiterin beraten, wenn dies Ihre erste, durch einen Profi angebrachte Wimpernverlängerung oder Wimpernverdichtung sein sollte.
Hier wird Ihnen erklärt in welchem Zeitrahmen Auffülltermine wahrgenommen werden sollten, welche Vor- und Nachteile eine Wimpernverlängerung hat, wie sich die Kosten gestalten und vor allem wann auch Sie einen Termin bei uns erhalten und wahrnehmen können.
Preisliste

Was ist eine Wimpernverlängerung?

Sucht man nach diesem Stichwort bei Wikipedia, findet man keinen Eintrag (warum eigentlich nicht?). Also versuch ich es in eigenen Worten. Eine Wimpernverlängerung ist zunächst einmal eine Verlängerung der eigenen Naturwimpern mit künstlichen Wimpern.
Die Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern muss von einer Kosmetikerin / Wimpernstylistin durchfgeführt werden. Man spricht hier auch von einer „professionellen Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern“. Dabei werden synthetische Kunstwimpern einzeln auf eine eigene Naturwimper geklebt. Die Kunstwimper sollte ca. 1/3 länger sein als die Naturwimper, damit die Naturwimper nicht unter dem Gewicht leidet und ihren Schwung verliert. Die Kunstwimper ist ähnlich dick, wie die Naturwimper und hat daher nur die Aufgabe, den eigenen Wimpernkranz zu verlängern.

Was ist eine Wimpernverdichtung?

Eine Wimpernverdichtung kann genauso von einer Wimpernstylistin durchgeführt werden. Dabei werden künstliche Einzelwimpern aufgeklebt, die eine vergleichbare Länge, dafür aber dicker sind, als die eigene Naturwimper. Dadurch entsteht kein Verlängerungseffekt, sondern der gewünschte „Dichte-Wimpern-Effekt“.

Gibt es Kunstwimpern, die verlängern und gleichzeitig verdichten?

Jede Wimpernverlängerung verdichtet optisch auch ein wenig, genau so wie eine Wimpernverdichtung in der Regel auch ein wenig verlängert. Aber natürlich kann man auch beide Effekte in einem haben. Dazu verwendet die Wimpernstylistin längere und dickere Wimpern.

Wie werden Wimperngrößen unterschieden?

Es gibt 3 Messgrößen.
1. Länge: Kunstwimpern gibt es für gewöhnlich in den Längen 6-15 mm
2. Curl: Das ist der Schwung. Es gibt A-, B- und C-Curl-Wimpern. Dabei ist A kaum geschwungen und C stark geschwungen.
3. Stärke: häufig kommen die Stärken 0,15mm und 0,2mm zum Einsatz
Häufig geht es darum, die Wimpern zu verlängern. Deshalb spricht man oft nur von Wimpernverlängerung, meint damit aber auch eine gleichzeitige Wimpernverdichtung. Eine ausführliche Beratung sollte vor jeder Wimpernverlängerung erfolgen, damit das Ergebnis wie gewünscht ausfällt und es keine bösen Überraschungen gibt.

Share by: